fbook

Unsere Highlights

Auf den Spuren der großen Migration

Auf den Spuren der großen Tierwanderung 12 Tage Safari und Naturrundreise ab/bis Nairobi Preis pro Person im DZ: ab 3.990 € mehr...


Namibia - Angola

Namibia - Angola Unter dem Kreuz des Südens 18 Tage Naturrundreise Preis pro Person im DZ: ab 2.050 € mehr...


Namibia - Botswana - Sambia

Safariparadiese im Dreiländereck 13 Tage Lodgesafari Preis pro Person im DZ: ab 3.210 € mehr...


Uganda - Ruanda

Uganda - Ruanda Berggorillas & Schimpansen 14 Tage Zelt-/Lodge Safari und Naturreise Preis pro Person im DZ: ab 3.590 € mehr...


Südafrika-Namibia-Botswana-Simbabwe

Von Kapstadt zu den Victoria Fällen 22 Tage Komfortsafari Preis pro Person im DZ: ab 6.590 € mehr...


Abenteuer pur - Kenia & Tansania

Erleben Abenteuer pur - Kenia & Tansania 16 Tage durch Ostafrika ab/bis Nairobi Preis pro Person im DZ: ab 3.299 € mehr...



Südafrika-Namibia-Botswana-Simbabwe

Cap der guten Hoffnung Suedafrika

Wir haben unseren beliebten Klassiker "Von Kapstadt zu den Victoria-Fällen" für diejenigen von Ihnen neu "erfunden", welche auf Komfort und Luxus selbst an den entlegensten Plätzen dieser Erde nicht verzichten möchten. Um große Fahrstrecken auf dieser Traumtour zu vermeiden fliegen Sie Teilstrecken und können sich dabei von der Erhabenheit der Namib beeindrucken lassen. Eine atemberaubende Fahrt mit dem Heißluftballon oder ein Flug mit einem Kleinflugzeug gibt Ihnen die Möglichkeit, die höchsten Dünen der Welt und die Schiffswracks der Skelettküste aus der Vogelperspektive zu betrachten (optional). Im Etosha NP begeben Sie sich auf Großwildpirsch und lauschen am Abend den Geräuschen der afrikanischen Nacht. Absolute Höhepunkte der Tour sind die Pirschfahrten im offenen Geländewagen im Okavango-Delta. Ein Gin Tonic zum Sonnenuntergang und Geschichten am Lagerfeuer gehören natürlich zu jeder stilvollen Safari dazu! Den Abschluss Ihres großen Afrikaabenteuers bilden die 1855 vom schottischen Missionar David Livingstone entdeckten Victoria-Fälle.

Höhepunkte der Reise
  • Übernachtungen in ausgewählten stilvollen Lodges
  • Alle Fahrten im klimatisierten Kleinbus
  • Exklusive Diamir-Kleingruppe mit max. 9 Teilnehmern 
  • Bequeme Flüge von Kapstadt nach Windhoek und von Windhoek nach Maun
  • Kapstadt - Diva am "Kap der Guten Hoffnung"
  • Spitzenwein und Hugenottencharme in Franschhoek
  • Namib - Dünenmeer und bizarres Farbenspiel
  • Flair vergangener Zeiten in Swakopmund
  • Großwildpirsch im Etosha-Nationalpark
  • Safari-Paradies Okavango-Delta 
  • Bootsfahrt im Chobe NP zur Beobachtung der Elefanten vom Wasser aus
  • Dinnerbootsfahrt zum Sonnenuntergang auf dem legendären Sambesi oberhalb der Victoria-Fälle (Optional) 

Victoria Faelle Simbabwe

BEISPIELVERLAUF 
Wir unterbreiten Ihnen gern ein individuelles Angebot !

1.Tag: Von Frankfurt nach Kapstadt

Heute beginnt Ihre 4 Länder Safari durch das südliche Afrika. Sie fliegen von Frankfurt nach Kapstadt. (-/-/-)

2.Tag: Kapstadt und Tafelberg
Willkommen in Afrika! Am Flughafen werden Sie von Ihrem deutschsprachigen Guide erwartet und zum Hotel begleitet. Besuchen Sie anschließend die Victoria & Alfred Waterfront, das herausgeputzte Hafenviertel Kapstadts. Am Nachmittag steht der Tafelberg auf dem Programm. Ü im Commodore Hotel. (-/-/-)

3.Tag: Kaphalbinsel
Heute unternehmen Sie eine atemberaubend schöne Fahrt entlang der Kaphalbinsel bis zum Kap der Guten Hoffnung. Das geschützte Fynbos-Biom gehört zu den 6 Hotspots der Artenvielfalt im südlichen Afrika. Die holländische Kaparchitektur wird Sie ebenfalls begeistern. Am Nachmittag besuchen Sie die Pinguinkolonie am Boulder´s Beach. Ü wie am Vortag. (F/-/-)

4.Tag: Weinanbaugebiete Stellenbosch und Franschhoek
Fahrt in die Weinanbaugebiete um Stellenbosch und Franschhoek. Stellenbosch ist zudem eine kleine herausgeputzte Universitätsstadt mit hübschen Cafés und Kunstgalerien. Franschhoek, einst aus der Not heraus von den Hugenotten gegründet, liegt zauberhaft eingebettet in den Boland-Bergen. Hier bietet sich Ihnen die Gelegenheit, preisgekrönten Wein zu verkosten. Ü wie am Vortag. (F/-/-)

5./6.Tag: Von Kapstadt in die Namib Wüste
Heute heißt es zeitig aufstehen. Sie fliegen früh am Morgen nach Windhoek, der Hauptstadt Namibias. Hier beginnt Ihre Reise durch die faszinierenden Landschaften dieses mit unendlicher Weite und Stille beeindruckenden Landes. Sie fahren in den Namib-Naukluft-Park und verbringen die nächsten beiden Nächte in der berühmten Sossusvlei-Region, welche die höchsten und ältesten Sanddünen der Erde beherbergt. Eine frühe Abreise am nächsten Morgen ermöglicht es Ihnen, die Farbenspiele der Dünen im Sonnenaufgang zu bestaunen. Am Nachmittag besichtigen Sie den Sesriem-Canyon. Unternehmen Sie doch optional eine Ballonfahrt über der Namib-Wüste! 2 Ü in der Sossusvlei Lodge. 2x(F/-/A)

Safari_Namibia_Sosussvlei.jpg

7./8.Tag: Von der Namib nach Swakopmund
Fahrt in Richtung Atlantik zum historischen Küstenort Swakopmund, welcher 1892 von deutschen Kolonialisten gegründet wurde. Aufgrund der natürlichen Gegebenheiten war es niemals möglich, hier einen Hafen zu errichten. Die alte Seebrücke erinnert noch an einige hartnäckige Versuche. Am Nachmittag können Sie am Strand bummeln und die vielen kleinen Geheimnisse der Stadt erkunden. Genießen Sie die hervorragende "Meeres-Cuisine" in einem der zahlreichen Restaurants. Es können gern Rundflüge über die Namib-Wüste und die Skeleton-Küste gebucht werden (optional). 2 Ü im The Stiltz. (2xF/-/A)

9.Tag: Von Swakopmund nach Twyfelfontain
Am Morgen Abstecher zur Robbenkolonie Cape Cross. Die Weiterreise führt vorbei am Brandberg, dem höchsten Berg Namibias, bis zum UNESCO-Weltkulturerbe Twyfelfontein. Besichtigen Sie auf einer ca. zweistündigen Wanderung einen Teil der über 2500 Felsgravuren und Felsmalereien - diese Zusammensetzung ist einmalig in Afrika. Ü in der Damara Mopane Lodge. (F/-/A)

10./11.Tag: Von Twyfelfontain in den Etosha Nationalpark
Heute führt Sie Ihre Fahrt Richtung Etosha NP. Der Park, "der große weite Ort des trockenen Wassers", gehört zu den größten Schutzgebieten weltweit. Einen ganzen Tag lang durchstreifen Sie das Wildschutzgebiet auf der Suche nach Löwen, Elefanten, Antilopen, Giraffen und natürlich Nashörnern. 2 Ü im Camp Okaukuejo. 2x(F/-/-)

12.Tag: Vom Etosha Nationalpark nach Windhoek
Fahrt über Okahandja mit seinem berühmten Holzschnitzermarkt nach Windhoek, die Hauptstadt Namibias. Die Stadt mit ihrem kolonialen Charme bietet einige attraktive Möglichkeiten, Souvenirs und afrikanische Kunst zu kaufen. Ü im Vertigo Boutique Hotel. (F/-/-)

13./14.Tag: Von Windhoek nach Moremi
Flug nach Maun, dem Tor zum Okavango Delta, und direkt weiter mit einer kleinen Chartermaschine in das Herz des Deltas. Genießen Sie den atemberaubenden Blick von oben auf die verschlungenen Kanäle des Deltas. Um die Mittagszeit erreichen Sie das komfortable Moremi Crossing Camp. Das Gebiet um dieses Camp ist für seinen außerordentlichen Wildreichtum bekannt. Sie gehen heute schon auf eine erste Safari zu Fuß oder im traditionellen Mokoro, einem Einbaum. Ihr Dinner werden Sie inmitten der afrikanischen Wildnis unter dem Sternenhimmel einnehmen. Ihre Gespräche am Lagerfeuer werden von dem Gurgeln der Hippos in der Lagune, dem Gebrüll der Löwen und dem Schreien der Hyänen in der Ferne unterbrochen werden. Den gesamten nächsten Tag, unterbrochen von einer Pause in der Lodge, verbringen Sie mit Safariaktivitäten. 2 Ü im Moremi Crossing Camp. 2x(F/M/A)

Safari Botswana Khwai Elefanten 2

15./16.Tag: Vom Okavango Delta zum Chobe Nationalpark
Heute Morgen, soweit es die Zeit erlaubt haben Sie noch eine Aktivität. Im Anschluss fliegen Sie nach Kasane, dem Tor zum Chobe NP. Der Chobe-Nationalpark weist eine der höchsten Tierpopulationen in ganz Afrika auf. Sie haben die Möglichkeit, den Tieren während der Bootsfahrten zum Sonnenuntergang oder auf Pirschfahrten im offenen Geländewagen ganz nah zu kommen. Übernachten werden Sie in der Chobe Safari Lodge, welche direkt am Fluss liegt. 2 Ü in Chobe Safari Lodge. 2x(F/M/A)

Safari Simbabwe Sambesi


17.Tag: Vom Chobe Fluß zu den Victoria Fällen
Ein großes Highlight wartet noch auf Sie. Nach einer kurzen Grenzkontrolle in Kasane geht es mit dem Auto für ca. 45 min. nach Vic Falls in Simbabwe. Die donnernden Victoria-Fälle des Sambesi zählen zu den höchsten Wasserfällen der Welt. Ihre Unterkunft wird das legendäre und weltberühmte Victoria Falls Hotel sein. Es besitzt einen privaten Zugang zu den Fällen und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Bahnbrücke, welche die Schlucht überspannt. Ü im Hotel. (F/-/-)



18.Tag: Heimreise
Heute Morgen haben Sie noch die Gelegenheit für letzte Souvenireinkäufe auf den vielen Handwerkermärkten in der Stadt. Leider geht Ihr großes Afrika-Abenteuer heute zu Ende. Rechtzeitig zu Ihrem internationalen Flug werden Sie zum Flughafen Vic Falls gebracht. Rückflug nach Deutschland. (F/-/-)

Victoria Faelle Helicopter

19.Tag:  Ankunft in Deutschland
Ankunft in Frankfurt und individuelle Heimreise. (-/-/-)


Termine und Preise 2017
Pro Person im Doppelzimmer: ab 3.130 €


Einzelzimmerzuschlag: ab 730 €
Teilnehmer: Minimum 4 - Maximum 12

Zubringerflug ab D/CH/A auf Anfrage

Zwischenverkauf für alle Termine vorbehalten!

Folgende Leistungen sind im Reisepreis enthalten:
  • Linienflug ab/an Frankfurt mit Air Namibia oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.13)
  • Deutschsprachige Tourenleitung in Südafrika und Namibia, wechselnde lokale englischsprachige Guides in Botswana
  • Flug Kapstadt - Windhoek - Maun in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.13)
  • 2 Inlandsflüge in Botswana inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.13)
  • Alle Fahrten im Minibus mit Klimaanlage in Südafrika und Namibia
  • 2 Pirschfahrten im offenen 4x4 Geländewagen im Chobe NP
  • 2 Bootsfahrten auf dem Chobe-Fluss
  • Alle angebotenen Aktivitäten im Moremi Crossing Camp
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren laut Programm (Stand 1.8.16)
  • 5 Ü in Hotels im DZ, 7 Ü in Lodges im DZ, 2 Ü im Gästehaus im DZ, 2 Ü im Camp im DZ
  • Mahlzeiten: 16xF, 4xM, 9xAGetränke (außer Spirituosen, Champagner und importierte Weine) im Moremi Crossing Camp
  • Reiseliteratur

Im Reisepreis nicht enthalten:
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; 
  • Visum Simbabwe (ca. 35 US$); 
  • optionale Ausflüge und Aktivitäten;
  • evtl. Flughafengebühren in Simbabwe; 
  • evtl. Erhöhung von Gebühren und/oder Kerosinzuschlägen nach dem 1.8.16; 
  • Trinkgelder; 
  • Persönliches
Elefantenherde Mokoro Botswana Safari

Anforderungen an die Teilnehmer:

Für diese Tour sind keine besonderen körperlichen Voraussetzungen erforderlich, Sie müssen sich aber, je nach Jahreszeit, auf heißes Klima einstellen.

Hinweise:

Die benannten Lodges und Hotels sind die auf dieser Reise vorrangig genutzten Unterkünfte, die sich in Ausnahmefällen jedoch noch ändern können. Alternative Unterkünfte weisen einen ähnlichen Standard auf. Fast alle Unterkünfte verfügen über einen Swimmingpool.

Wir haben keine Mahlzeiten an den Orten inkludiert, an welchen Sie die Gelegenheit haben, Ihr Dinner in erstklassigen Restaurants auch einmal zu zweit zu genießen. Während der Mittagszeit sind Sie meist unterwegs. Es besteht die Möglichkeit, Lunchpakete mitzunehmen, welche die Unterkünfte anbieten oder es wird unterwegs in einem Café gehalten. Ein Picknick-Stopp wird an landschaftlich reizvollen Plätzen eingelegt.

Zusatzinformationen:

Änderungen der Reiseroute und Fluggesellschaften bleiben vorbehalten

Alle Aktivitäten sind jahreszeitlichen Veränderungen und Wetterverhältnissen unterworfen und somit abhängig von der Reisezeit. Fußsafaris und Mokoro Aktivitäten können vor allem während der Regenzeit wegen dichter Vegetation und limitierter Sicht beeinträchtigt werden. Einige Aktivitäten sollten vor Reiseantritt im Voraus gebucht werden.

Gerne kombinieren wir dieses Programm mit weiteren schönen Zielen in Südafrika, Namibia Botswana und/oder Simbabwe und erstellen Ihnen dazu ein persönliches Programm. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und beraten Sie gern!

HIER können Sie Ihre traumhafte Rundreise anfragen

Safari Camp Botswana


Sie buchen ein Angebot unseres Partners Diamir